Deutsche Friedensgesellschaft- Vereinigte Kriegsdienstgegner/Innen Schweinfurt, Haßfurt, Bad Kissingen, Hammelburg, Gerolzhofen

Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegner/Innen

Schweinfurt, Haßfurt, Bad Kissingen, Hammelburg, Gerolzhofen

Antikriegstag am 1. September 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Frieden für alle – nie wieder Krieg!"

 

Friedensratschlag Schweinfurt

 

Unter diesem Namen sind

SALI (Schweinfurter Arbeitsloseninitiative),

DGB Kreisverband Schweinfurt,

PAX Christ (katholische und ökumenische Friedensbewegung der Kirche),

MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschland),

DFG-VK (Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte Kriegsdienstgegner/Innen)

Initiative gegen das Vergessen

sowie Sympathisanten der Friedensbewegung

vertreten.

Wir treffen uns am 1. September 2020 um 17.00 Uhr am Georg-Wichtermann-Platz.

Es wird darauf hingewiesen, dass zwischen den Gästen der Veranstaltung ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden soll und ein Mund-Nasenschutz getragen werden muss!

 

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

 

 

 

Musik und Literatur im Zeichen des Friedens

Die DFG-VK Schweinfurt lädt zum ersten Friedenskonzert ein!

Leider bleibt es uns in diesen Zeiten verwehrt, unser Friedenssingen wie gewohnt zu veranstalten.

Aus diesem Grund haben wir uns eine Alternative überlegt!

Am Mittwoch, den 11. November 2020 findet um 19.30 Uhr in der Disharmonie Schweinfurt (Gutermann-Promenade 7) unser erstes Friedenskonzert statt.

Wenn wir auch nicht singen dürfen, so können wir doch trotzdem der Musik sowie den literarischen Texten zum Thema lauschen. Ob in Reimform oder in Prosa, ob frei vorgetragen, vorgelesen oder gesungen, wir werden viele interessante Eindrücke aus dem Leben anderer Personen, über Schweinfurt in der Vergangenheit, von beeindruckenden Reisen in ferne Länder und und und…erhalten.

Ein besonderer Abend, von dem man mit Sicherheit etwas mit Nachhause nehmen kann.

Wir, die DFG-VK Ortsgruppe Schweinfurt, freuen uns auf euer Kommen!